Zuhause draußen sein

Die beiden Stadthäuser formieren sich um eine anspruchsvoll gestaltete Gartenanlage, die in Privatgärten und gemeinschaftliche Flächen aufgeteilt ist. Für alle Bewohner gilt: großzügige in Richtung Nachmittags- und Abendsonne orientierte Balkone, Dach- oder Gartenterrassen erweitern den Raum im Freien.